Tag 22 gegen das Ende

Crawford war der einzige, den ich nicht unter den Mistelzweig gekriegt habe. Na ja, genauer gesagt, war er der einzige, der trotz des Grünzeugs über uns ungeküsst davon kam. Im Nachhinein finde ich es schade, aber zu dem Zeitpunkt, hatte ich mich ehrlichgesagt davor geekelt ihn zu küssen. Ich war auch nicht lebensmüde...

26.12.06 22:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen